Die Interessengemeinschaft Markt Prölsdorf , hinter der die Vereine des Ortes stehen, hat den Ostermarkt 2021 abgesagt. Das geht aus einer Mitteilung auf der Internetseite der Gemeinde Rauhenebrach hervor. "Leider sehen wir uns gezwungen, wegen der Corona-Pandemie auch für dieses Jahr unseren Ostermarkt abzusagen. Großveranstaltungen sind derzeit nach wie vor bundesweit verboten; eine Veranstaltung in dieser Größenordnung ist aufgrund der Infektionsgefahr nicht verantwortbar. Der Mindestabstand oder die Maskenpflicht zwischen Marktständen und Gas-troangeboten ist nicht umsetzbar. Für konkrete Pläne ist das aktuelle Pandemiegeschehen noch viel zu unsicher", teilt die Interessengemeinschaft mit. Seit Mitte der 1980er Jahre fand jährlich am Ostermontag ein Markt mit Tausenden von Besuchern in Prölsdorf statt. ks