Unter Einhaltung aller Vorgaben und mit pandemiegerechtem Abstand spielte der Musikverein Goßmannsdorf pünktlich das neue Jahr ein. Mit reduziertem Personal wurden auf halber Anhöhe zum Muldenrangen die Instrumente ausgepackt und einige schöne Musikstücke zum Besten gegeben. Wer in der Ortschaft Goßmannsdorf gut aufpasste und hinhörte, konnte so am Neujahrstag über die Mittagszeit an dem musikalischen Ständchen teilhaben. Foto: J. Mücke