Am Dienstag, 13. September, beginnt die Schule. Für die Grundschüler fahren laut Mitteilung der Verwaltungsgemeinschaft Ebern Kleinbusse. Für die Schüler aus den Rentweinsdorfer Gemeindeteilen Losbergsgereuth, Ottneuses und Lind ein blauer Bus (Frau Kiergassner), für die Grundschüler aus Eberner Stadtteilen Kaserne, Ruppach, Eyrichshof, Specke und Sachsenhof ein weißer Bus (Herr Lutsch ). Die Informationen zur ersten Schulwoche haben die Eltern bereits über das Kommunikationsportal der Schule erhalten. Die Schüler aller Schulen aus Siegelfeld werden mit dem Kleinbus um 7.25 Uhr abgeholt. Die Mittelschüler im Schulverband Ebern drücken von 7.55 bis 13 Uhr die Schulbank. Nachmittagsunterricht findet erst ab der zweiten Unterrichtswoche statt. Dies gilt auch für die Ganztagsklassen. Die Buszeiten für Grund- und Mittelschule sind unter mittelschule-ebern.de (=> Schulbuslinien) oder bei VGN.de einzusehen. red