Nach knapp zwei Jahren coronabedingter Wartezeit soll es nun am Freitag, 20. Mai, so weit sein: Michl Müller gastiert in Ebelsbach . Anstelle von „Müller … Nicht Shakespeare “ stellt der Kabarettist sein neues Programm „Verrückt nach Müller“ vor. Beginn ist im Bürgersaal um 20 Uhr. Alle vor zwei Jahren gekauften Eintrittskarten sind weiter gültig. Der Eintrittspreis kann gegen Rückgabe der Karte(n) bei der Vorverkaufsstelle aber auch erstattet werden. rn