Mit der Rummelsberger Diakonie und der Stadtbibliothek lädt die Volkshochschule (VHS) Haßberge am heutigen Dienstag zur Lesung in einfacher Sprache ein. Bibliotheksleiterin Rita Simon liest aus „Bob der Streuner“ von James Brown . Dabei handelt es sich um eine komische, abenteuerliche Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft zwischen James, einem drogensüchtigen Straßenmusiker, und dem Kater Bob. Die Lesung findet von 18 bis 19.30 Uhr in den Räumen der Diakonie in Zeil statt. Anmeldung (nötig) unter www.vhs-hassberge.de oder unter Rufnummer 09524/850686. red