In Reutersbrunn feierte die Pfarrei Unterpreppach ihr Pfarrfest . Die Kirchenverwaltung St. Georg Reutersbrunn hatte alle Frauen und Männer eingeladen, die in den Kirchen Johannes der Täufer Vorbach, St. Bartholomäus und Wendelin Unterpreppach und St. Georg Reutersbrunn vor zehn, 25, 50, 60, 70 oder sogar 80 Jahren zum Tisch des Herrn gegangen waren.

Pfarrer Pater Rudolf Theiler betonte in seiner Predigt, dass die Gemeindemitglieder weiterhin unter den Segen Gottes die Herausforderungen des Alltags bestehen können. Musikalisch gestaltete den Open-Air-Festgottesdienst die ehemalige Reutersbrunner Blaskapelle. Nach einem Sektempfang durch die Kirchenverwaltung Reutersbrunn wurde das Pfarrfest gesellig begangen. red