Vermutlich in der Zeit von Dienstag auf Mittwoch machte sich ein Unbekannter an einer Hintereingangstür der Wohnstätte der Lebenshilfe in Sylbach zu schaffen. Wie die Polizeiinspektion Haßfurt berichtet, versuchte der Unbekannte, gewaltsam die Tür auf Höhe des Schließblechs zu öffnen, und richtete dabei einen Sachschaden von etwa 100 Euro an. Aus dem Innenraum, in den der Unbekannte gelangt sein dürfte, wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts entwendet, auch nichts weiter beschädigt, so dass ein Einbruchsversuch mit Diebstahlsabsicht derzeit fraglich erscheint. Für die weiteren Ermittlungen werden Zeugen gebeten, verdächtige Wahrnehmungen oder Hinweise unter Telefon 09521/9270 an die Polizei in Haßfurt zu melden. pol