Ein achtjähriges Mädchen fuhr am Sonntag mit seinem Fahrrad vom Freibad in Ebern die Losbergstraße hinab und stürzte. Es erlitt Prellungen und Schürfwunden im Gesicht und an den Knien. Der alarmierte Rettungsdienst versorgte das Kind, das anschließend mit seiner Mutter nach Hause konnte. Zum Glück trug das Kind beim Sturz einen Helm, schreibt Polizeiinspektion Ebern in ihrem Pressebericht. pol