Die geplante Wanderung des Bürgervereins Grabengärten nach Bischofsheim am 11. Juli entfällt, da an diesem Tag im Schulhof die Primiz des Zeilers Matthias Strätz, der dieser Tage zum Priester geweiht wurde, stattfindet. So etwas ist ein äußerst seltenes Ereignis, bei dem viele Zeiler (auch Vereinsmitglieder) teilnehmen möchten. Stattdessen soll am Samstag, 10. Juli, ab 16 Uhr auf dem vereinseigenen Gelände nun eine lockere Grillparty stattfinden. Außerdem soll mit den Mitgliedern eine eventuell stattfindende Fahrt zur Bundesgartenschau nach Erfurt besprochen werden. Mitzubringen wären Besteck, Teller und Trinkgläser. Es gibt Bratwürste und Steaks . Eingeladen hierzu sind alle Vereinsmitglieder und Gäste. Bitte dringend rechtzeitig anmelden, spätestens bis 7. Juli unter Telefon 7337 und 7339. Bitte auch an den Mund-Nase-Schutz denken, teilt der Bürgerverein mit. red