Auch wenn das Sander Weinfest in diesem Jahr erneut ausfallen muss, findet dennoch der Altmain-Gottesdienst am Sonntag, 11. Juli, auf dem Festplatz statt. Bereits zum zehnten Mal wird die beliebte kirchliche Veranstaltung gefeiert. Beginn ist um 9.30 Uhr. Das Blasorchester Sand begleitet den Gottesdienst musikalisch. Aufgrund der gelockerten Corona-Bestimmungen, die bis zu 500 Besucher im Freien erlauben, ist keine Voranmeldung erforderlich. Lediglich die Maskenplicht in den Gängen zum Platz ist nach heutiger Vorschrift noch erforderlich. Die Pfarrgemeinde „Am Weinstock Jesu “ mit Pfarrer Michael Erhart und Claudia Förtsch vom Pfarrgemeinderat sowie das Altmain-Weinfest-Organisationskomitee mit den Vorsitzenden Roland Mahr und Ernst Albert laden zum Gottesdienst ein. Foto: Christian Licha/Archiv