Der Bau-Boom hält an: Im Landkreis Haßberge wurden im vergangenen Jahr 369 neue Wohnungen gebaut – in Ein- und Zweifamilienhäusern , in Reihen- und Mehrfamilienhäusern . Das teilt die Industriegewerkschaft (IG) Bauen-Agrar-Umwelt mit. Die IG BAU beruft sich hierbei auf aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamts . „Der Boom der Branche hält schon seit Jahren an. Und es ist kein Ende in Sicht“, sagt Bezirksvorsitzender Michael Groha. Die IG BAU Mainfranken fordert, die Beschäftigten in der Region an den guten Geschäften der Firmen fair zu beteiligen. In der laufenden Tarifrunde setzt sich die Gewerkschaft für ein Einkommensplus von 5,3 Prozent ein. Außerdem sollen die sogenannten Wegezeiten, also die langen, meist unbezahlten Fahrzeiten zu den Baustellen , entschädigt werden. red