Gemeinsam lachen verbindet... Neues gemeinsam ausprobieren auch. Am Sonntag, 26. Juni, findet von 14 bis etwa 17 Uhr im interkommunalen Bürgerzentrum in Hofheim ein Workshop mit dem mobilen Theater „pohybs und konsorten“ statt. Es geht ohne viel Worte um die Themen: Neu sein, das Gegenüber wahrnehmen, offen aufeinander zugehen, Zusammenhalt. Dabei sein können etwa 20 Personen aus unterschiedlichen Orten der Gemeinde-Allianz Hofheimer Land . Der Workshop findet als erste von drei Veranstaltungen im Rahmen des Projektes „Willkommens- und Bleibekunst“ statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Allein die Clownsnase, die jeder Teilnehmer erhält, muss erworben werden. Anmeldungen an: Kerstin Brückner, per E-Mail an kerstin.brueckner@hofheimer-land.de, Telefon 09523/5033725 oder per Whatsapp-Nachricht: 0152/56848034. Eine Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich, informiert Brückner abschließend. red