Der Gemeinderat Theres tagt am Montag, 9. August, um 18.30 Uhr im Nebenraum des Sportzentrums im Gemeindeteil Obertheres . Nach der Vereidigung der Listennachfolgerin für Bündnis 90/Die Grünen folgen ein Abwägungsbeschluss zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Horhausen Südwest“ sowie ein Auslegungsbeschluss zum gleichen Bebauungsplan. Zudem befasst sich das Gremium mit dem Abwasserbeseitigungskonzept und den Anforderungen an die Kleinkläranlage für den Bereich Schloss Ditfurth. Ferner geht es um den Sachstand aus den Gesprächen mit den beteiligten Grundstückseigentümern im Rahmen des Projekts „Bodenständig“. Anfragen der Ratsmitglieder und Aktuelles von der Allianz Main & Haßberge beenden die Sitzung. Die Allianz Main & Haßberge ist ein Zusammenschluss von fünf Kommunen, die auf bestimmten Feldern zusammenarbeiten. Das sind die beiden Städte Haßfurt und Königsberg sowie die drei Gemeinden Theres, Wonfurt und Gädheim. Da für Besucher nur bedingt Plätze zur Verfügung stehen, ist eine Anmeldung erbeten. Aufgrund der aktuellen Situation muss eine FFP2-Maske getragen werden. red