Der Gartenbauverein Untermerzbach besucht am Montag, 26. Juli, im Rahmen der jährlich stattfindenden Ortsbegehungen den Ortsteil Gleusdorf . Neben einem Rundgang durch das Dorf und der Besichtigung der örtlichen Grün- und Blühflächen steht ein Abstecher zur als Lernort wiedereröffneten Synagoge auf dem Programm. Treffpunkt zum Bilden von Fahrgemeinschaften ist um 18.30 auf dem Marktplatz in Untermerzbach. Alle Interessierten sind laut Verein willkommen. red