" WWF Earth Hour 2021", die weltweit größte Aktion für mehr Klima- und Umweltschutz , findet am 27. März von 20.30 bis 21.30 Uhr statt. Rund um den Globus sollen zum 15. Mal Millionen Menschen und Tausende Städte, Gemeinden und Unternehmen für eine Stunde das Licht ausschalten, um so ein Zeichen für den Schutz des Planeten zu setzen. Ebern beteiligt sich an der Aktion und knipst die Beleuchtung des historischen Rathauses, der Kirche und des Grauturms aus, teilte die Stadt mit. Der Städtetag unterstützt die Aktion. red