Als eine 26-Jährige am Dienstagmorgen auf der Staatsstraße 2278 von Haßfurt kommend in Richtung Königsberg unterwegs war, geriet der Wagen am Ende einer S-Kurve ins rechte Bankett. Die Autofahrerin lenkte zu stark dagegen, so dass sich der VW auf der Fahrbahn drehte und im Straßengraben auf der linken Seite stehenblieb. Zuvor hatte das Auto mit dem linken Außenspiegel noch einen Leitpfosten touchiert. Die Autofahrerin hatte sich leicht verletzt und begab sich ins Krankenhaus, berichtet die Polizeiinspektion Haßfurt . pol