Dekanatsbüroleiterin Mirjam Wolf und Verwaltungsreferentin Kerstin Waldvogel stellen am Donnerstag, 24. März, das neue Konzept der Entlastung der Seelsorge und Unterstützung der Kirchenverwaltungen im Dekanat Haßberge vor. Beginn ist um 19 Uhr im katholischen Pfarrsaal, Hauptstraße 44, in Sand. Anmeldung im Dekanatsbüro Haßberge (Telefon: 09521/619 60) oder per E-Mail: dekanatsbuero.has@bistum-wuerzburg.de). red