Am Sonntag, 20. November, lädt der Kolumbienkreis der Pfarrei Pfarrweisach zur Einstimmung in den Advent ein. Ab 14 Uhr werden im Pfarrsaal in Pfarrweisach Adventskränze und Adventsdekoration, dazu Plätzchensorten und Kaffeegebäck angeboten, auch der Kaffeetisch ist gedeckt. Kinder können im Pfarrsaal basteln oder auch erste Weihnachtsgeschenke fertigen. Ab 16 Uhr geht es in den Pfarrhof: Eine Gruppe der Alphornbläser Haßberge spielt. Bei wärmenden Feuerstellen, Glühwein, heißen Suppen und weiteren Angeboten ist hier ein geselliges Beisammensein möglich. Der Kolumbienkreis erinnert an die „Aktion Hoffnungslöffel“. Unter dem Motto „Satt an Weihnachten“ werden dekorierte Holzlöffel gegen eine Spende angeboten. Walburga Albert versichert, dass der Erlös zu 100 Prozent der Stiftung „Weg der Hoffnung“ in Mainaschaff zufließt, die der Kolumbienkreis seit 33 Jahren unterstützt. Für die Herstellung der Adventskränze werden bis Dienstag, 15. November, Grünzweige jeglicher Art benötigt. Zuständig dafür sind Rosemarie Lochner (Ruf 09535/981003) und Inge Seifert (09535/578). Infos zu der Stiftung unter www.wegderhoffnung.de. ka