Das Testzentrum im Ratssaal Knetzgau öffnet ab Montag, 13. September, wieder. Zum Schulstart an diesem Tag wird eine Sonderöffnung von 15 bis 17.30 Uhr angeboten. Getestet wird jeweils dienstags von 16 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 11 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Dagegen wird die Corona-Teststation in Sand geschlossen. Aufgrund der immer niedrigeren Nachfrage nach Tests und einer stetig steigenden Impfquote stelle die Wasserwacht Sand/Zeil die Teststation in der Sport- und Kulturhalle Sand zum 13. September ein, heißt es in einer Mitteilung. red