Die Stadt Ebern lädt von Donnerstag, 15. September, bis Montag, 19. September, zur Kirchweih ein. Die Besucher erwarten auf dem Festplatz Fahrgeschäfte, Losbuden und Essen der ortsansässigen Gastronomen. Am Sonntag gibt es um 10 Uhr einen Festgottesdienst in der Eberner Stadtpfarrkirche und abends einen Federweißerabend mit Blasmusik, Wein und anderen Spezialitäten im Hof der Rummelsberger Diakonie. Nach einem weiteren Frühschoppen am Montag spielen die Bands „Flop Songs“, die „Corso Band“ und „Rickbop and the Hurricanes“, bevor das Altstadtfest dann zu Ende geht. Die Pilztage am Samstag und Sonntag werden vom Bund Naturschutz organisiert und starten am Samstag um 16 Uhr mit einer Pilzwanderung mit Herbert Stang. Treffpunkt ist am Zeltplatz in Reutersbrunn. Am Sonntag können Interessierte von 11 bis 17 Uhr eine Pilzausstellung im Hof der Grauturmapotheke besuchen. Wer das Auto stehen lässt, kann die Feier am Sonntag mit der Freizeitbuslinie 1159 Burgenwinkel-Express erreichen. red