Die Wahlkreisabgeordnete und Staatsministerin Dorothee Bär lädt Gewerbetreibende zu einer Diskussionsveranstaltung mit dem Mittelstandsbeauftragten der Bundesregierung , Thomas Bareiß , ein. Das Gespräch findet am Montag, 26. Juli,von 16.30 bis 18 Uhr bei der Firma PID in Sand statt. Bär und Bareiß wollen auf geplante Maßnahmen und aktuelle Fördermöglichkeiten für kleine und mittelständische Unternehmen eingehen. Die Zahl der Plätze ist begrenzt. Deshalb wird um eine Anmeldung per E-Mail an des CSU-Büro unter badkissingen@csu-bayern.de gebeten. red