Am Sonntag, 23. Oktober, findet um 16 Uhr im Schloss Oberschwappach letztmalig eine Führung durch die Ausstellung „herman de vries“ statt. Egon A. Stumpf von der Galerie im Saal wird in das Werk des in den Niederlanden geborenen und seit den 70er Jahren im Steigerwald lebenden Künstlers Herman de Vries einführen. Dieser Sonntag ist zugleich auch der letzte Ausstellungstag. red