Am Freitag, 24. Juni, findet beim TV Augsfeld ab 18 Uhr nach zweijähriger Corona-Pause wieder das Johannisfeuer statt. Die musikalische Umrahmung übernehmen die Augsfelder Musikanten . Das Anzünden des ständig überwachten Feuers ist für 20 Uhr geplant. Gäste sind willkommen und können auf Wunsch die fast abgeschlossenen Sanierungsmaßnahmen des Vereins in Augenschein nehmen. Der TV bietet Speisen und Getränke; eigene Brotzeitkörbe können mitgebracht werden. red