Die St2276 ist an der Einmündung der HAS 12 wegen einer Baustelle gesperrt. Das musste am Donnerstag gegen 18.10 Uhr ein 52-Jähriger aus dem Landkreis Haßberge feststellen, der mit seinem grauen BMW von Hainert kommend in Richtung der Staatsstraße fuhr. Er umfuhr die Absperrung, bog nach links in die St2276 ein und fuhr auf dem rechten Fahrstreifen ein Stück in Richtung Haßfurt. Nach etwa 200 Metern kollidierte der BMW mit einem Haufen aus abgetragenem Asphalt. Der Fahrer hatte nach dem Aufprall Schmerzen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Am BMW entstand ein Schaden von circa 40 000 Euro, berichtet die Polizei Haßfurt.