Zu einem Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten kam es am Freitag gegen 11.55 Uhr in der Siemensstraße. Ein Renaultfahrer übersah beim Abbiegen einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Dieser prallte frontal in den Pkw und flog über das Fahrzeug hinweg. Mit dem Rettungsdienst wurde der Verunglückte ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ungefähr 2500 Euro.