In der Nacht zum Sonntag fiel ein 26-jähriger Autofahrer unangenehm auf. Die Polizeiinspektion Haßfurt wurde auf ihn aufmerksam, nachdem eine Meldung eingegangen war, es gebe einen verbalen Streit mit einem Betrunkenen, der in seinem Zustand Auto fahren wolle. Der 26-Jährige konnte noch an der gemeldeten Stelle neben seinem Fahrzeug angetroffen werden. Er war zu betrunken , um einen Alkoholtest über sich ergehen zu lassen. Die Polizeibeamten steckten seine Fahrzeugschlüssel ein und verhinderten so Schlimmeres.