In der Sandgasse kam es am Mittwoch um 14.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall . Ein 60-Jähriger fuhr mit seinem Peugeot rückwärts die Sandgasse in Richtung Ringstraße entlang. Dabei erfasste er einen 57-jährigen Fußgänger , der zu diesem Zeitpunkt mit einem Handwagen mit Zeitungen die Sandgasse überquerte. Der Rettungswagen brachte den 57-Jährigen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus nach Haßfurt. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von ungefähr 200 Euro.