Bei einer kostenlosen Waldführung durch den Friedwald am Zabelstein am Samstag, 23. April, um 14 Uhr wird über die Bestattung in der Natur gesprochen. Die Friedwald-Förster zeigen bei dem Spaziergang, wie ein Baumgrab aussieht, woran man freie Grabstätten erkennt, was sie kosten und wie der Baum bereits zu Lebzeiten gewählt und wie eine Trauerfeier gestaltet werden kann. Treffpunkt ist die Infotafel am Friedwald-Parkplatz, Zufahrt über Staatsstraße 2426 in Donnersdorf . Da die Plätze für die Waldführung begrenzt sind, ist eine Anmeldung erbeten im Internet unter www.friedwald.de/zabelstein. red