Schwer verletzt hat sich ein 85-jähriger Autofahrer , als er am Dienstagmittag auf der Staatsstraße von Dingolshausen kommend in Richtung Michelau nach rechts von der Fahrbahn abkam. Wie die Polizeiinspektion Gerolzhofen berichtet, fuhr der Mann mehrere Meter im Graben weiter, bevor er sich – nach einem Zusammenstoß mit einem Wasserdurchlass – mit seinem Fahrzeug überschlug. Der 85-jährige Mann, der alleine im Fahrzeug saß, wurde schwer verletzt vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Am

Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von circa 5000 Euro. pol