Der Kulturring Ebern nimmt noch Anmeldungen für das große Ferienprogramm der Eberner Vereine entgegen, das sich über die gesamten Sommerferien erstreckt.Im Gegensatz zu den Vorjahren gibt es heuer keinen fixen Anmeldeschluss. Kinder können noch bis vier Tage vor Stattfinden der jeweiligen Veranstaltung angemeldet werden. Ob bei der Schatzsuche in den Eberner Katakomben, beim Spiel und Spaß mit dem Ball, beim Dartspielen oder der Vogelkastenkontrolle – auf die Kinder warten viele spannende Veranstaltungen. Außerdem sind noch Plätze bei der Veranstaltung „Detektive im Gemüse“ des Obst- und Gartenbauvereins Ebern frei. Hier erwartet die Kinder ein Ausflug in die Gärtnerstadt Bamberg. Auch für die aufregende Biberwanderung können sich noch Kinder anmelden. Das komplette Programmheft findet sich zum einen online unter kulturring-ebern.de, auf der Facebook-Seite des Kulturrings sowie in gedruckter Form bei der Leseinsel, in der Stadtbücherei, bei der Tourist-Info im Durchgang zum Parkplatz Eiswiese, in der Flessabank, der Sparkasse und der VR-Bank in Ebern . Die Anmeldung über den von den Eltern ausgefüllten Anmeldebogen ist auf verschiedene Weise möglich: entweder digital durch Zusenden des Anmeldebogens per E-Mail an info@kulturring-ebern.de, direkt über das PDF-Formular unter kulturring-ebern.de oder gedruckt durch Einwurf in den Briefkasten des Kulturrings (Ritter-von-Schmitt-Straße 8 in Ebern ). Die Eltern erhalten dann per E-Mail eine Bestätigung für die gebuchten Veranstaltungen. red