Der Naturpark Haßberge bietet am Sonntag, 19. September, um 14 Uhr eine Natur- und Kulturerlebnisführung im Naturpark Haßberge an. Darauf weist Katja Winter, Naturpark-Rangerin, hin. Zwischen „Wolfsgrube“ altem Judenfriedhof , „Gesundheitsbrünnlein“ und Schloss Birkenfeld verläuft die etwa sechs Kilometer lange Route. Treffpunkt ist vor dem Rathaus in Ermershausen . Eine Anmeldung ist bis 18. September nötig unter Ruf 0172/4703355 oder E-Mail katja.winter@

naturpark-hassberge.de. red