In der Samstagnacht, um 0.10 Uhr, befuhr ein 19-Jähriger mit seinem Pkw die Staatsstraße 2445 von Münnerstadt kommend in Richtung Schwarze Pfütze. Etwa eineinhalb Kilometer nach der sogenannten "Pyramide" kreuzte ein Hase von links nach rechts die Fahrbahn. Der Hase wurde vorne links vom Fahrzeug erfasst, auf die Straße geschleudert und verendete dort aufgrund des Zusammenpralls. Der Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. pol