Uehlfeld — Der Betreiber einer Gaststätte in Uehlfeld hatte am Samstagnacht Probleme mit einem Gast. Dieser wollte trotz mehrfacher Aufforderung nicht gehen. Schließlich musste eine Streife der Polizei Neustadt a. d. Aisch die Situation klären. Dem 51-jährigen Gast, der reichlich dem Alkohol zugesprochen hatte, wurde ein Platzverweis erteilt. Diesen befolgte er schließlich widerwillig. Der Gastwirt erstattete Anzeige wegen Hausfriedensbruch. Für den Zecher kann es daher noch zu einem unangenehmen juristischen Nachspiel in Form einer Geldstrafe kommen. pol