Eine Gemeinderatssitzung findet am Dienstag, 4. Mai, um 19.30 Uhr im Saal des Gemeindezentrums statt. Unter anderem geht es um eine Einbeziehungssatzung in Altenreuth, den Antrag auf Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Einliegerwohnung, Doppelgarage und Abstellraum, die Ertüchtigung der Wasserversorgungsanlage, die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED und den Bauumfang des Feuerwehrgerätehauses. Weitere Punkte sind die Genehmigung einer Mittelverschiebung im Haushalt sowie eine Resolution des Gemeinderats Neudrossenfeld zur Bildung einer siebten Klasse an der Friedrich-von-Ellrodt-Schule. red