Stefanie Boniberger (Scheyern) bringt es nach ebenfalls nur zwei Etappen als Sechste auf 43 Punkte.
Auch am Ende der Skala dürfte es eng werden. Für die Qualifikation werden nur die drei besten Ergebnisse jedes Reiters gewertet. Noch ist also völlig offen, wer die 25 Punktbesten sind, die sich den Einzug in die Endrunde sichern.
Weitere Infos zum Bayern championat gibt es im Internet auf der Homepage des Springreiterclubs Bayern (www.sc-bayern.de), Turnierinformationen unter www.die-meldestelle.de. red