Am 16. August verstarb der ehemalige Hauptgeschäftsführer der früheren Handwerkskammer Coburg, Peter Knoblich. Er wurde 80 Jahre alt. "Das Handwerk verliert mit Herrn Dr. jur. Peter Knoblich eine Persönlichkeit, die sich mit Nachdruck und Leidenschaft für das Coburger Handwerk eingesetzt hat. Als langjähriger Hauptgeschäftsführer der früheren Handwerkskammer Coburg hat er sich von 1967 bis 1999 mehr als drei Jahrzehnte hinweg vor allem für eine zeitgemäße Aus- und Weiterbildung im Handwerk eingesetzt", heißt es im Nachruf der Handwerkskammer für Oberfranken.


Doktorarbeit war aktuell

Peter Knoblich wurde am 9. April 1936 in Dittersbach in Schlesien geboren. Nach der Vertreibung wuchs er in Niedersachsen auf und legte in Hildesheim im Jahr 1956 am humanistischen Gymnasium sein Abitur ab.