Bereits zwischen dem 2. und 3. Juli wurde ein in der Adam-Stegerwald-Straße abgestellter Kia von einem unbekannten Fahrer am Heck so angefahren, dass ein Schaden in Höhe von rund 2000 Euro entstand.