Leserfoto  Bestens vorbereitet auf die Nacht zum morgigen Allerheiligenfest hat sich Werner Dresel mit seinen selbstgeschnitzten Kürbissen. Dresel kommt - wie nicht anders zu erwarten - aus dem Kürbisdorf Altendorf. Ob die Kürbisse allerdings aus den Überbleibseln des vor Kurzem stattgefundenen Kürbisfestes stammen, wollte er nicht verraten.