Am Samstag, 25. Januar, findet in der Obermainhalle ein Altliga-Hallenfußballturnier mit neun Mannschaften statt. Um 11.15 Uhr eröffnet Veranstalter FC Burgkunstadt gegen SC Jura Arnstein das Turnier. Weiter spielen mitDJK/FC Seßlach, SC Kemmern, die AH-500-Kreisauswahl, Sportring Bayreuth, Titelverteidiger TSV Stadtsteinach, FC Altenkunstadt und SC Melkendorf. Das Endspiel steigt gegen 16.40 Uhr. Die FCB-Altliga trifft sich um 10 Uhr zum Aufbau. red