Eine Senioren-Halbtagesfahrt nach Gemünda bei Coburg in Oberfranken findet am Dienstag, 17. September, statt. Die Teilnehmer besuchen dort einen Direktvermarkter mit Hofladen. Der Ort Gemünda gilt als "fränkisches Kleinod". Nach der Kaffeepause wird eine Grenzlandfahrt mit Führung angeboten. Abfahrt ist in Haard an der Kirche um 11.50 Uhr, in Nüdlingen am Heimatmuseum um 12 Uhr. Interessierte melden sich im Pfarrbüro, Kissinger Straße 15, Tel.: 0971/3489 an. sek