Die Kulturfabrik "Kufa" wird die für das Wochenende geplanten Veranstaltungen am Samstag, 31. Oktober, "Die Koffer voll von Sehnsucht" (ausverkauft); und am Sonntag, 1. November, "Theaterjazz mit "Ernst von Leben" ( Karten beim bvd oder an der Abendkasse) nicht zuletzt im Interesse der Künstler durchführen wird. Selbstverständlich geschieht das unter Beachtung der aktuell geltenden Coronabestimmungen, das heißt, dass unter anderem die Zuschauer auch am Platz Masken tragen müssen. Die Weiteren zahlreichen geplanten Veranstaltungen im Rahmen des Projekts "100 Prozent für die Kultur" im November werden aufgrund des beschlossenen Lockdowns verschoben. Das "Kufa"-Team ist aktuell dabei, mit den Künstler*innen Ersatztermine zu vereinbaren. Bereits gekaufte Karte behalten ihre Gültigkeit. Die neuen Termine werden baldmöglichst online unter www.kufa-bamberg.de auf der Homepage bekanntgegeben. Foto: PR