Hellingen/Königsberg — Ging es 2014 beim Kinderwettbewerb des Obst- und Gartenbauvereins Hellingen um die schwerste Zucchini, so schaute man heuer nach der längsten Salatgurke. Bis zum Fest am Samstag wuchsen die Gurken verborgen unter den Blättern, teilweise liebevoll gehütet, gegossen und gedüngt. Stattliche 62 Zentimeter maß die Salatgurke von Simon Jakob, der damit Leon Bohn mit seiner 58,5 Zentimeter langen Gurke hinter sich ließ. Verlierer gab es nicht, denn Vorsitzende Barbara Jakob verteilte an alle Kinder kleine Präsente und Gutscheine. sn