Weil die Kulmbacher Brauerei ans Glasfasernetz angeschlossen wird, muss die Gummistraße auf Höhe des Anwesens Nummer 1 aufgegraben werden. Daher muss die Straße von Montag bis Donnerstag für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Die Umleitung über die Reichelstraße, die Saalfelder Straße und die E.-C.-Baumann-Straße ist ausgeschildert. Die Stadt bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis. red