Im Bereich Neuenmarkt kam es in den letzten Tagen zu mehreren Straftaten. Bei Raasen entwendeten unbekannte Täter ein Hinweisschild auf die Ortschaft See. Den Diebstahl stellten Gemeindemitarbeiter fest. Es entstand ein Entwendungsschaden von 70 Euro. In der Nacht von Freitag auf Samstag letzter Woche entdeckte ein Anwohner aus der Hauptstraße auf der offenen Ladefläche seines Transporters einen Gullydeckel. Dieser war in der angrenzenden Dorfstraße aus der Fassung gehoben und dort abgelegt worden. Das Ausheben von Gullydeckeln wird vereinzelt als Jugendstreich angesehen, stellt aber einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr dar und wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren bestraft. Außerdem besteht die Gefahr von schweren Verletzungen und Sachschäden für Verkehrsteilnehmer, die das Loch übersehen. Die Polizei Stadtsteinach hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09225/ 963000 zu melden.