Einen Abend für Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren organisiert die Volkshochschule in Oerlenbach für Freitag, 22. Januar. Unter dem Motto "Nachts sind alle Katzen grau....aber wenn der Mond aufgeht, verändert sich die Welt" schleichen sie mit Anja Erz-Holschuh durch die Riedelgrube. Sie müssen leise sein, um den Drachen mit den roten Augen nicht zu stören, der hier seinen Winterschlaf im Dickicht hält. Das ist schon ein wenig gruselig. Am Ende des Weges wartet aber ein gemütliches Lagerfeuer mit Stockbrot.
Bei strömendem Regen treffen sich die Kinder im Museum, hören Drachengeschichten und basteln eine funkelnde Drachenmaske. Sie brauchen eine Stirn- oder Taschenlampe, warme Kleidung sowie feste Schuhe. Treffpunkt ist um 17 Uhr am Parkplatz "Am Brennofen" in Ebenhausen, gleich neben der Riedelgrube. Anmeldungen nimmt Nadine Schmitt im Rathaus unter Tel.: 09725/710 118 und per E-Mail: nadine.schmitt@oerlenbach.de entgegen. red