Der Bayerische Fußballverband hat die Vorrunden-Gruppen für das Landesfinale im bayerischen Bau-Pokal ausgelost. Acht Teams haben sich für das Finale von Europas größtem U15-Junioren-Turnier am 2. Juli in Lappersdorf qualifiziert. Dies sind die sieben Bezirkssieger und der Zweitplatzierte des Ausrichterbezirks Oberpfalz. Die JFG Steigerwald ist als oberfränkischer Bezirkssieger mit von der Partie. df
Gruppe A: SpVgg Unterhaching, JFG Steigerwald, FC Amberg, FC Schweinfurt 05; Gruppe B: FC Augsburg, SpVgg GW Deggendorf, SK Lauf, SpVgg SV Weiden