Stegaurach — Die Stars von morgen? Vielleicht! Jedenfalls sind sie morgen live zu erleben: Am 12. Mai werden die Bands der Erlöserschule Bamberg und der Mittelschule Scheßlitz den Bürgersaal in Stegaurach rocken. Anlass ist das Musikfest der Grund- und Mittelschulen aus dem Schulamtsbezirk Stadt und Landkreis Bamberg, welches unter dem Motto "Musik ohne Grenzen" steht.
Die über 170 teilnehmenden Schülerinnen und Schüler werden alle ihr Bestes geben. Neben den Bands treten Orchester in verschiedenen Besetzungen auf, Chöre und auch Weltmusiker, die sogar Alltagsgegenstände zum Klingen bringen. Eine Grundschulgruppe erfindet zu einer Geschichte über einen Stier ihre eigene Musik auf Orff-Instrumenten und spielt das Ganze in einzelnen Szenen als kleines Musiktheater vor.
Ein volles Haus ist den Nachwuchskünstlern auf jeden Fall schon sicher, und den Zuhörern wird ein buntes, abwechslungsreiches Programm präsentiert. Beginn ist um 18 Uhr im Bürgersaal Stegaurach. red