Beim Ferienprogramm des Kleintierzuchtvereins Marktschorgast konnten sich die Kinder als Handwerker betätigen. Das Motto der Veranstaltung lautete: "Wir wollen bei unserer Vereinshütte streichen, bauen, sägen, hämmern, graben, pflanzen, säen und Bratwürste grillen."

Zehn Kinder hatten sich für das Projekt gemeldet. Die Größeren strichen einen Teil der Vereinshütte. Vereinsmitglieder richteten ein großes Insektenhotel auf. Kinder füllten das "Hotel" - soweit sie reichen konnten - mit kleinen Rohrmattenstückchen und Holzwolle. Die restlichen Lücken gestalteten die Begleiter aus.

Das Insektenhotel und das Taubenhaus am Kapellenberg unterhalb der Turnhalle sind ein richtiger Blickfang geworden. Vorsitzender Michael Greim dankte deshalb den Mitgliedern und den Kindern und lud nach getaner Arbeit zu gegrillten Bratwürsten ein.