Die Stadt plant eine ungewöhnliche Aktion, um ehrenamtlichen Helfern zu danken. Bereits in der Vergangenheit waren die Einheimischen aufgerufen, ihre persönlichen "Helden des Alltags" vorzuschlagen und Bilder einzureichen.

Am Samstag, 20. Juli, ist es jetzt soweit: Ab 22 Uhr werden die "Heldinnen und Helden" auf der 300 Quadratmeter großen Wasserwand des Multimedia-Brunnes in einer Videoshow im Rosengarten präsentiert. Dabei kann jeder zuschauen. red