Ein Großaufgebot von Polizeibeamten sorgte vor allem auf der Ortsdurchfahrt vor der Schule am vergange-nen Samstag im Pommersfeldener Ortsteil Sambach für Aufsehen.

Wie die Polizeidirektion Oberfranken auf Anfrage des FT mitteilt, fand an dem Tag in einem Anwesen in Sambach eine Feier eines Motorradclubs statt. Anwohner berichten, dass sich die Motorradfreunde in einem ehemaligen Lagerhaus am westlichen Ortsrand trafen.

Die Polizei sei deshalb mit dem Veranstalter in Kontakt getreten und habe bereits im Vorfeld die Gäste kontrolliert und die Identitäten der Personen festgestellt. Dabei waren zur Unterstützung auch Einheiten der Bereitschaftspolizei aus Bamberg im Einsatz.

Nähere Einzelheiten zu dem Motorradclub konnte die Polizei aber nicht bekanntgeben. Die Anzahl der eingesetzten Kräfte sei der Lage angepasst gewesen. Laut Pressestelle des Präsidiums Oberfranken sei die Veranstaltung allerdings ruhig verlaufen, zu Straftaten sei es auch nicht gekommen. ad